Das Ars Electronica Center in Linz stattete Ton+Bild mit den weltweit ersten 8 Projektoren Mirage 304K von Christie aus. Seit August 2015 können die Besucher des einzigartigen Deep Space im AEC beeindruckende Bilder in 3D mit 8K Auflösung sehen. (Foto: Martin Hieslmair, CC BY-NC-ND 2.0) Tausende Fans haben Song-Contest-Siegerin Conchita Wurst am Sonntag auf dem Ballhausplatz in Wien euphorisch bejubelt. Mit fünf Songs bedankte sie sich auf dem stagemediatruck von Ton + Bild Medientechnik GmbH für die Unterstützung der Massen. Gemeinsam mit dem Bregenzer Festspielhaus hat Ton+Bild im September 2013 für Zumtobel Leuchten die Fassadenprojektion „Light Art Projekt“ des renommierten Multimediakünstlers Peter Kolger am vorarlberg museum in Bregenz realisiert. In der Schaufensterinstallation 'Art Tales' in der Wiener Kärntner Strasse sind vor dem Hintergrund einer historischen Kunstkammer zahlreiche kristalline Objekte des Unternehmens Swarovski zu bestaunen. (Foto: Swarovski Wien) DANSK MØBELDESIGN im WAGNER:WERK Museum Postsparkasse Colorbox alt Text Das Brucknerhaus in Linz präsentierte 2009 mit Josephs Haydns Oper "Il Mondo della Luna" eine ganz besondere Aufführung. Mit Hilfe der Ton + Bild Medientechnik Gmbh ließ man Sterne tanzen und Figuren über den Mond hüpfen - wohlgemerkt in 3D und gesteuert von 24 Kanälen mit den Stimmen der Sängerinnen und Sänger, den Instrumenten des Orchesters, und dem Taktstock von Martin Sieghart, dem Dirigenten des Bruckner Orchesters.